es war wohl zu warm

Ganz tapfer sind am 11.06.2017 Danny und Ruth in die nächste Runde gestartet. Die Temperaturen auf der Bahn waren tropisch und Ruth schaffte kaum einen richtigen Wurf.

Danny hingegen brauchte wohl diese „Betriebstemperatur“, er drehte zu Höchstform auf. Schöne ruhige Anläufe wurden mit einem Schnitt von 121 belohnt.

Leider habe ich den Zettel mit den Einzelergebnissen verloren 🙁  Aber das Spiel von Danny war auch so gut in Erinnerung. Der Schnitt von den drei Spielen fließt als ein Spiel in die Rangliste ein.

Eine Antwort auf „es war wohl zu warm“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.